Deutsch DE Română RO Italiano IT English EN

Thermische Rückgewinnung bei Motoren

Dieselmotoren wandeln typischerweise nicht mehr als 33 % der im Kraftstoff enthaltenen Energie in mechanische Energie um; etwa 25 % der zugeführten Energie landen im Kühlsystem und 33 % in den Abgasen (Quelle: SAE ). Es ist daher klar, dass jeder Eingriff, der darauf abzielt, auch nur einen Teil dieser riesigen Abwärme zu verwerten, willkommen ist.

Die Module ORC Zuccato Energia stellen wegen der niedrigen Betriebstemperaturen eine ausgezeichnete Wahl für die Wärmerückgewinnung aus verschiedensten Arten von Motoren und Generatoren (Stromaggregate) dar. An denen sie auf sichere und effektive Weise über einen einfachen geschlossenen Kreislauf mit warmem oder überhitztem Wasser angeschlossen werden können, der Wirkungsgrad, Sicherheit und Betriebsfreundlichkeit des Systems garantiert.

Die Motorabwärme kann an verschiedenen Stellen zurückgewonnen werden:

  • Abgase durch den Einbau eines Rauch-/Wasser-Wärmetauschers in die Rauchgasleitung
  • Motorkühlmäntel, durch Einfügen eines Wasser/Wasser-Wärmetauschers in die Kühlleitung.
  • Ölkühlkreislauf, insbesondere bei größeren Motoren (z.B. Schiffsanwendungen).

Insights

Die Wärmerückgewinnung aus Öl und Kühlmänteln wird durch die exklusiv niedrige Verdampfungstemperatur der Arbeitsfluissigkeit ermöglicht, welche in den Zuccato Energia ORC-Modulen verwendet wird. Die reduzierten Abmessungen und Systemgrössen der ORC Zuccato Energia Systeme sind perfekt geeignet für die Rückgewinnung aus diesen Quellen, was die Möglichkeit der Nachrüstung bestehender Systeme vereinfacht. Sollte die Abwärme aus einer Wärmequelle zu gering sein kann diese auch aus mehreren Quellen abgeführt werden (z.B. Dämpfe+Mäntel).

Zuccato Energia verfügt bereits über zahlreiche Installationen dieser Art an MAN-, Jenbacher- und Caterpillar-Motoren, die mit Biogas, Synthesegasmotoren und Pflanzenöl betrieben werden (siehe Referenzen unten). Außerdem produzieren wir eine Reihe von Modulen speziell für den Einsatz in den Marinebereich, wo die Nachrüstung von ORC-Modulen anstelle der vorhandenen Aggregate erhebliche Kraftstoffeinsparungen ermöglicht.

Stromaggregate

Zuccato Energia verfügt über eine lange Erfahrung in der Wärmerückgewinnung aus Motoren, mit zahlreichen Installationen an MAN-, Jenbacher- und anderen Motoren, die mit Biogas, Synthesegasmotoren oder Pflanzenöl betrieben werden.

Zuccato Energia besitzt zahlreiche Referenzprojekte in diesem Bereich und einige dieser installierten ORC-Systeme sind seit 2011 im Dauerbetrieb, was ihre Zuverlässigkeit beweist.

Auch die in diesem Bereich angebotenen Systeme, wie alle Systeme von Zuccato Energia, werden auf selbsttragenden Rahmen montiert – können jedoch auch als containerisierten Version für die Außenaufstellung geliefert werden.

Zum Produktdatenblatt (ULH-Reihe) – (LT-Reihe)

Schiffsmotoren

Wegen der langjährigen Erfahrung im Bereich der Wärmerückgewinnung aus stationären Motoren hat Zuccato Energia eine Reihe von ORC-Modulen speziell für die Wärmerückgewinnung im Marinebereich entwickelt die sich durch niedrige Betriebstemperaturen sowohl hinsichtlich des Wärmeenergieeintrags (≥86°C) als auch der Kondensation (≤20°C) auszeichnet.

Diese Systeme werden, wie alle Systeme von Zuccato Energia, auf selbsttragenden Rahmen montiert – zeichnen sich zudem durch kompakte Abmessungen aus, vergleichbar mit denen der Stromaggregate, die sie ersetzen sollen.

Produkte

ULH Reihe

Niedrige Temperatur für die Wärmerückgewinnung

  • Niedertemperatur-Wärmequellen
  • Wärmerückgewinnung aus Motoren und Industrieverfahren
Entdecken Sie die Merkmale

LT Reihe

Primärerzeugung von Strom in kleinem Maßstab

  • Primärerzeugung von Strom in kleinem Maßstab (z.B. Biomassekessel)
  • Wärmerückgewinnung aus Öfen und Industrieverfahren
Entdecken Sie die Merkmale