Deutsch DE Română RO Italiano IT English EN

Sizilien 02

Anlage:

1 Organisches Rankine-Cycle-Modul (ORC) Modell ZE-50-ULH mit einer Nennleistung von 50kWe

Einer Nennleistung:

50kWe

Anwendung:

Hybrides Bildungssystem
(Stromerzeugung aus thermodynamischen Sonnenkollektoren + Biogaskessel)

Standort:

Provinz Enna, Sizilien

Betreiber:

Private universitäre Körperschaft

Der Auftraggeber dieser Anlage ist eine junge Privatuniversität, die sich innerhalb ihrer Fakultät für Ingenieurwissenschaften mit einem sog. „experimentellen Prototyp-Subsystem samt modularem und weit verbreitetem thermodynamischen Solarsystem” ausstatten wollte, das im Rahmen eines nationalen Forschungsprojekts betrieben wird.

Dieses System – dessen Ziel weniger die Energieerzeugung selbst als vielmehr die Demonstration verschiedener technischer Prinzipien ist – stellt als Wärmequelle einen Methankessel mit einer Reihe von thermodynamischen Sonnenkollektoren zusammen und wurde auf einem kleinen Grundstück, nicht weit von der Universität entfernt, gebaut.

Zuccato Energia erhielt den Zuschlag für den Bau des gesamten Energiesystems, einschließlich Kessel und Wärmeübertragungssysteme, Verdampfungskühlsysteme und dem Energieerzeugungsmodul. Bei Letzterem handelt es sich um ein organisches Niedertemperatur-Rankine-Zyklusmodul (LT-ORC) Modell ZE-50-ULH, das von Zuccato Energia selbst in Containerbauweise für den Einsatz im Freien hergestellt wird.

90 % der für den Betrieb der Anlage erforderlichen Wärmeenergie werden durch den hocheffizienten und emissionsarmen Methankessel von ICI Caldaie geliefert. Die thermodynamischen Sonnenkollektoren (Parabolrinnensysteme PTMx von Soltigua, bereits Partner von Zuccato Energia im europäischen Projekt RE.EL.COOP für den Bau eines Hybridkraftwerks -Biomasse+Solar – in Tunis) liefern einen Wärmebeitrag von etwa 10 % zu Spitzenbedingungen.